Was tun im Trauerfall? Unser Bestattungsinstitut in Hamm ist für Sie da

Nach dem Verlust eines lieben Menschen herrschen Trauer und oftmals auch große Hilflosigkeit. Zu vieles gibt es zu bedenken und zu planen. Gerade in dieser besonderen Ausnahmesituation ist es wichtig, zu wissen, dass es jemanden gibt, der Beistand leistet und mit seiner Erfahrung und Kompetenz unterstützt, wo er nur kann.

Unser Bestattungsinstitut in Hamm möchte Ihnen genau dieser Ansprechpartner sein und bietet Ihnen daher im Trauerfall ein durchdachtes und umfassendes Leistungsspektrum.

  • Wir sorgen für eine würdevolle Abholung, Versorgung und Aufbahrung der Verstorbenen.
  • Wir stellen Ihnen bei uns im Haus Räumlichkeiten zur Verfügung, die Sie nach Ihren Wünschen gestalten und in denen Sie Abschied nehmen können, so wie es Ihren ganz persönlichen Bedürfnissen entspricht.
  • Wir ermöglichen – wenn machbar und sinnvoll – einen Abschied bei Ihnen im Haus.
  • Wir stimmen mit Ihnen und dem Pfarrer bzw. dem Trauerredner und der Friedhofsverwaltung einen Termin für die Trauerfeier bzw. das Seelenamt sowie die Bestattung ab.
  • Wir reservieren für Sie eine Gaststätte für den Trauerkaffee.
  • Bei einer Feuerbestattung sorgen wir für die amtsärztliche Untersuchung und alle notwendigen Bescheinigungen.
  • Wir besorgen die Sterbeurkunden und leiten sie zur Bestattungsdurchführung weiter an die entsprechenden Ämter.
  • Wir helfen Ihnen bei der Auswahl der Trauerkarten und beauftragen für Sie eine Druckerei.
  • Wir gestalten Ihre Traueranzeige für die Tageszeitung und leiten diese an die Zeitung weiter.
  • Wir besprechen Sargschmuck, Kränze und anderen Blumenschmuck, entsprechend Ihren Wünschen, mit dem Floristen und sorgen für eine rechtzeitige Lieferung.
  • Wir sorgen für Träger bei der Beerdigung und planen und betreuen die Durchführung der Bestattung nach Ihren Wünschen.
  • Wir dekorieren Blumen und Kränze für die Trauerfeier und machen davon Fotos für Sie.
  • Wir beantragen in Ihrem Auftrag die Versicherungsgelder und andere Leistungen, die Ihnen zustehen.
  • Wir benachrichtigen Arbeitgeber, Verbände, Rentenstellen usw. Wir sind Ihnen bei der Beantragung der Hinterbliebenenrente behilflich. Wir kündigen bestehende Mitgliedschaften, Versicherungen etc.
  • Wir unterstützen Sie bei der Auswahl des Grabsteines und beauftragen in Ihrem Namen einen Steinmetz. Wir beauftragen in Ihrem Namen einen Friedhofsgärtner mit der Erstanlage und der Pflege des Grabes.
  • Wir beraten Sie bei der Gestaltung der Danksagungen und sorgen für den Druck.
  • Wir legen (bei kath. Familien) einen Termin für das Sechswochenamt fest. Auch beim ersten Jahresamt können Sie sich an uns wenden, wir legen den Termin für Sie fest und kümmern uns um die Anzeige in der Zeitung.
  • Wir geben Ihnen Unterstützung auf Ihrem Weg durch die Trauer – durch Bücher, die weiterhelfen, und im persönlichen Gespräch.

Im Trauerfall für Sie da – Bestattungshaus Pietät in Hamm

Haben Sie Fragen an unser Bestattungsinstitut in Hamm? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Bereits hier finden Sie wichtige Informationen rund um die Friedhöfe in Hamm.